Zeit in Deutschland  Ewiger Kalender

NEWS

VERKEHR

INFO-LINKS

Tagesschau in 100 Sekunden

TV-PROGRAMME FÜR IHR HANDY

LANDKREIS aktuell

  • B 404: Fahrbahnerneuerung von der Anschlussstelle Rönne bis zur Landesgrenze

    Die Niedersächsische Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr führt in diesem Jahr die Erneuerung des ca. 600 m langen Abschnittes der Bundesstraße 404 (B 404) von der Anschlussstelle Rönne bis zu der Landesgrenze nach Schleswig-Holstein durch.

  • Der Landkreis Harburg trauert um Hans Joachim Röhrs

    "Mit Hans Joachim Röhrs verliert der Landkreis Harburg eine große Persönlichkeit und einen Menschen, der durch seine Tatkraft und seine Weitsicht in Erinnerung bleiben wird. Durch sein Wirken im Landkreis - natürlich als Oberkreisdirektor, aber auch durch sein breites ehrenamtliches Engagement unter anderem für das Freilichtmuseum am Kiekeberg, den Verein Naturschutzpark Lüneburger Heide und das Hospiz Nordheide - hat Hans Joachim Röhrs maßgeblich zur Entwicklung der Region beigetragen. Hierfür sind wir ihm zu großem Dank verpflichtet. Mein Mitgefühl gilt seiner Familie", so Landrat Rainer Rempe.

  • Gegen die Einsamkeit: Nachbarschaftsprogramm DUO sucht engagierte Seniorenbegleiterinnen und -begleiter

    Oft sind es kleine Dinge, die den Alltag erleichtern und bereichern: ein freundliches Telefonat, die Unterstützung beim Einkauf, eine gemeinsame Tasse Kaffee oder ein netter Plausch am Gartenzaun. Genau hier werden ausgebildete Alltagsbegleiter und -begleiterinnen aktiv.

  • Zahlreiche Impfangebote im Landkreis Harburg

    Die Impfkampagne im Landkreis Harburg geht weiter. Dazu gibt es eine Vielzahl regelmäßiger Impfangebote für Jugendliche und Erwachsene. Außerdem stehen spezielle Termine für die Impfung Fünf- bis Elfjähriger zur Verfügung, die von der Ständigen Impfkommission (Stiko) ebenfalls uneingeschränkt empfohlen wird. Der Landkreis Harburg und seine Impfteams von Johannitern und DRK bieten allen Erwachsenen auch die zweite Auffrischungsimpfung (2. Booster) an.

  • Kunstwerke zwischen Kunstwerken

    Kunsthandwerk nahm für das Künstlerehepaar Bossard eine besondere Rolle ein. Ihr Wohn- und Atelierhaus wurde mit selbstgestalteten Möbeln, Geschirr, eigens entworfenen Kerzenleuchtern und Textilien ausgestattet.

  • „Zeigt her Eure Homepage!“ Marketing-Experte nimmt Webseiten junger Unternehmen unter die Lupe

    Wie kommt mein Internetauftritt bei Kunden und Interessenten an? Wie finden sich Nutzer auf meiner Homepage zurecht? Gibt es Funktionalitäten und Inhalte, bei denen ich nachbessern kann? Ehrliche und fundierte Antworten auf diese Fragen zu bekommen, ist für junge Unternehmen mit begrenztem Marketing-Budget manchmal gar nicht so einfach.

  • Fit für den Notfall draußen in der Natur

    Outdoorsportarten machen am meisten Spaß fernab der Zivilisation. Doch was kann man tun, wenn ein Wanderer oder Mountainbiker in abgelegenen Waldgebieten oder im Gebirge verunglückt? Es kann Stunden dauern, bis Verletzte Hilfe bekommen.

  • B 404: Aktueller Sanierungsstand der Brücke Geesthacht

    Der Landesbetrieb Straßenbau und Verkehr Schleswig-Holstein (LBV.SH) lässt die beschädigte Elbbrücke in Geesthacht grundhaft instandsetzen.

  • KVHS setzt auch im Bereich Schulabschlüsse auf Umweltaspekte und Nachhaltigkeit

    Die Kreisvolkshochschule Landkreis Harburg ermöglicht jedes Jahr jungen Menschen, den Haupt- oder Realschulabschluss auf dem zweiten Bildungsweg nachzuholen.

  • #ICHZÄHLE-DU AUCH?

    Ohne Wahlen keine Demokratie, ohne Wahlhelferinnen und Wahlhelfer keine Wahlen: Der Landkreis Harburg sucht für die niedersächsische Landtagswahl am Sonntag, 09. Oktober 2022, weitere engagierte Ehrenamtliche, die tatkräftig bei der Auszählung der Briefwahlstimmen in den Berufsbildenden Schulen Winsen unterstützen.

VERTRAUTE FIRMEN SIND EIN STÜCK LEBENSQUALITÄT
ehrliche Beratung    umfangreiche Leistung    faire Preise


Weisheit aus dem 19. Jahrhundert

Es gibt kaum etwas auf der Welt, das nicht irgend jemand ein wenig
schlechter machen kann und ein wenig billiger verkaufen könnte,
und die Menschen, die sich nur am Preis orientieren,
werden die gerechte Beute solcher Machenschaften.

Es ist unklug, zu viel zu bezahlen, aber es ist auch unklug,
zu wenig zu bezahlen.

Wenn Sie zu viel bezahlen, verlieren Sie etwas Geld, das ist alles.
Wenn Sie dagegen zu wenig bezahlen, verlieren Sie manchmal alles, da
der gekaufte Gegenstand die ihm zugedachte Aufgabe nicht erfüllen kann.

Das Gesetz der Wirtschaft verbietet es, für wenig Geld viel Wert zu erhalten.
Nehmen Sie das niedrigste Angebot an, müssen Sie für das Risiko,
das Sie eingehen, etwas hinzurechnen. Wenn Sie dies tun, dann haben
Sie auch genug Geld, um für etwas Besseres mehr zu bezahlen.